Osteopathie

Osteopathie

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche Methode zur Diagnostik und Therapie des Kopfes (craniosacrale Therapie) der Muskeln, Sehnen und Knochen (parietale Osteopathie) und des Bauchraumes (viscerale Osteopathie). Die osteopathische Therapie beeinflusst die Beweglichkeit der verschiedenen Gewebe und die Mobilität der Flüssigkeiten im Körper. Somit werden die Funktionsstörungen des Körpers korrigiert und die Selbstheilungskräfte aktiviert.